Ostseebad Binz

Seebrücke mit Kurhaus im Ostseebad Binz

Ostseebad Binz auf der Insel Rügen

Binz liegt an der Ostküste der Insel Rügen zwischen der Bucht Prorer Wiek und dem Schmachter See. Nördlich von Binz erstreckt sich die Schmale Heide, eine Landzunge, die das Muttland Rügens mit der Halbinsel Jasmund verbindet. Östlich und südlich der Gemeinde ist das Gebiet hügelig, im Südosten werden in der Granitz Höhen knapp über 100 m ü. NN erreicht. Zu Binz gehört der Ortsteil Prora.

Fischer- und Bauerndorf

1318 wurde der Ort erstmals als Byntze in einer Steuererhebung der Grafschaft Streu erwähnt.

Um das Jahr 1875 kommt das Baden im Meer in Mode. Die ersten Gäste kamen in den kleinen Ort Binz, fanden Gefallen an ihm, empfahlen ihn weiter. Im gleichen Jahr entstand die erste Verbindungsstraße vom Dorf zum Strand (Putbuser Straße). Zehn Jahre später wird Binz offiziell Badeort, was zur Folge hat, dass mächtig gebaut wird: die Strandpromenade, die Seebrücke, das Kurhaus, ein neues Wegenetz und der Kleinbahnanschluss. Um 1870 wurden schon 80 Badegäste im Jahr gezählt. In Binz und in anderen Badeorten an der Ostseeküste entstanden Ende des 19. Jahrhunderts keine großen Hotels, sondern Logierhäuser im Villenstil der sogenannten Bäderarchitektur. Sie erhielten vom Zeitgeist geprägte Namen: nationalistische wie „Germania“ oder Namen von Familienangehörigen – oft zum Beispiel der Vorname der Frau des Erbauers. 1876 wurde das erste Hotel gebaut. 1880 ließ Wilhelm Klünder das Strandhotel als erstes Hotel in Strandnähe errichten

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Sehenswert sind das Jagdschloss Granitz und die Bäderarchitektur entlang der Promenade an der Ostsee, die Seebrücke Binz, das Kurhaus Binz, die Schmachter See-Promenade (2003 restauriert), der Park der Sinne, der Kurpark und das Binz-Museum. Außerdem sind hervorzuheben die Dorfkirche Binz und die katholische Kirche Stella Maris. etwa fünf Kilometer nördlich der Ortschaft befindet sich die ehemalige, nie komplett fertiggestellte KdF-Anlage Seebad Prora, die als längstes Gebäude der Welt gilt.

Strand

Der feinsandige Strand ist etwa fünf Kilometer lang und bis zu 50 Meter breit. Parallel zum Strand verläuft die Strandpromenade mit Gastronomie und Hotels. Der Strand geht in Richtung Süden in einen schmaleren und etwas steinigen Naturstrand über.

Bahnhof Ostseebad Binz

Von Stralsund über Bergen auf Rügen ist der Bahnhof Ostseebad Binz der Endpunkt der Zweigstrecke nach Binz und Endstation mehrerer Fernverkehrslinien der Deutschen Bahn. Außerdem wird er stündlich von Regionalzügen angefahren.

Der zweite Binzer Bahnhof Binz LB liegt an der Dampfschmalspurbahn Rasender Roland von Putbus nach Göhren (sie auch über Sellin und Baabe). Außerdem gibt es noch die Bahnhöfe Prora und Prora-Ost.

Busse

Im Nahverkehr wird Binz über die Buslinien des Rügener Personennahverkehrs z. B. nach Sassnitz, Bergen und Göhren angebunden.

Die sogenannte Binzer Bäderbahn, deren Benutzung mit der Kurkarte kostenlos ist, erschließt als Ringlinie den Ort.

Gästemeinungen

Vielen Dank

Sehr geehrte Frau Thiele, wir haben in Ihrer Ferienwohnung Strandburg einen sehr erholsamen Urlaub verbracht. Sie haben bei der Einrichtung…

Jan 25, 2015 by Ralf A.

5.0
2015-03-19T12:00:27+00:00

Jan 25, 2015 by Ralf A.

Sehr geehrte Frau Thiele, wir haben in Ihrer Ferienwohnung Strandburg einen sehr erholsamen Urlaub verbracht. Sie haben bei der Einrichtung wirklich an ALLES gedacht und offensichtlich weder Kosten noch Mühen gescheut. Die Sauna haben wir sehr genossen. Der professionelle Massagesessel ist einfach ein Traum. Vielen Dank.

Ferienwohnung Strandidyll

Die Ferienwohnung befindet sich in bester Lage direkt am Strand von Binz. Sie bietet aus der vordersten Reihe einen herrlichen…
Nov 23, 2014 by Heinrich Kai

5.0
2015-03-19T12:02:36+00:00
Nov 23, 2014 by Heinrich Kai

Die Ferienwohnung befindet sich in bester Lage direkt am Strand von Binz. Sie bietet aus der vordersten Reihe einen herrlichen Blick auf das Meer, die Seebrücke und die Kreidefelsen. Die Ferienwohnung ist sehr schick und geschmackvoll eingerichtet. Sehr angenehm ist auch die in die Wohnung integrierte Sauna. Die Wohnungsbetreuung hat uns bei unserer Anreise sehr freundlich empfangen. Alles war bestens!
5.0
2

Kostenloser Rückruf